Instituto Susch › Women in the Arts and Leadership

→ INSTITUTO
SUSCH

MASTER-SYMPOSIUM SERIE:

WOMEN IN THE ARTS AND LEADERSHIP

 

7 - 8 October 2020, 10:00 –17:00, open to the public

Tower Building Auditorium / Hochhaus Aula D 1.04

Art Institute HGK FHNW in Basel

Freilager-Platz 1
4002 Basel
Switzerland

Womxn in Motion

Programm

  

Moderiert von Quinn Latimer und Chus Martínez

Womxn in Motion ist das vierte Master-Symposium am Institut Kunst HGK FHNW in Basel, das von Quinn Latimer und Chus Martínez in Partnerschaft mit dem Women’s Center for Excellence, einem Joint Venture mit dem Instituto Susch / Art Stations Foundation CH und Grażyna Kulczyk, organisiert wird. Es folgt auf die Symposien Promise No Promises!, Women in Space und Women on Earth, die sich den Ideen und Formen künstlerischer Praxis, Gender und Sprache im Schnittpunkt mit Fragen der Gleichberechtigung, Ökologie, Care, Gerechtigkeit, des rassistischen Kapitalismus und der Politik in all ihren vielfältigen Formen widmeten.

 

9. - 11. Oktober 2019, 10 Uhr, Öffentlich

Campus der Künste HGK FHNW, Room A0 11

Freilager-Platz 1
4002 Basel
Switzerland

Women on Earth

 Programm

 

4. - 5. April 2019, 10 Uhr, Öffentlich

Campus der Künste HGK FHNW, Room A0 11

Freilager-Platz 1
4002 Basel
Switzerland

Women in Space

 

Mit den Gästen Nikola Dietrich, Mareike Dittmer, Raffael Dörig, Elvira Dyangani, Fanni Fetzer, Elena Filipovic, Iliana Fokianaki, Ines Goldbach, Sabine Himmelsbach, Claire Hoffmann, Manuela Moscoso, Marie Muracciole, Elfi Turpin und Nadine Wietlisbach. Moderiert von Chus Martínez und Quinn Latimer.

 

9. – 11. Oktober 2018, Öffentlich
12. Oktober 2018, nur für Masterstudenten

Campus der Künste HGK FHNW, Aula D 1.04
Freilager-Platz 1
4002 Basel
Schweiz

Promise No Promises!

 

Mit den Gästen Stefanie Hessler, Natasha Sadr, Hannah Weinberger, Alexandra Navratil, Julieta Aranda, Elise Lammer, Emily Ding, Laura Miriam Leonardi, Selina Grüter & Michèle Graf, Camille Aleña, Axels Stiefel, Katharina Brandl and Mareike Dittmer. Moderated by Chus Martínez and Quinn Latimer.

 

Weitere Informationen:
http://institut-kunst.ch/we-explore/gender/